Copyright © All rights reserved | This template is made with by Colorlib

5 Jahres Feier


Die kognitiven und körperlichen Fähigkeiten sind wiedererlangt. Das gibt Gelegenheit, an dieser Stelle einen kurzen Blick zurück auf Samstagabend zu werfen.

Fünf Jahre Landstrassler wurden begangen, was sich auch im überdimensionalen Saalschmuck widerspiegelte. Bis in die Morgenstunde wurden die Booties zum Bass geshaked; unterbrochen nur von den Programmpunkten, die ganz den Protagonisten unserer Kurve gehörten. Dabei wechselte das ein oder andere Präsent den Besitzer. Danke! Danke auch an Felix Luckeneder für den Besuch.

Danke war überhaupt das Wort zum Samstag und darum will man das auch hier nochmal strapazieren. Danke an alle denen bereits gedankt wurde. Danke an alle, die dabei eventuell vergessen wurden. Danke an die Jungs aus Bern, danke an alle die geholfen haben. Danke an alle die gedankt haben.
Danke auch an alle, die getankt haben. 320 Liter Bier, 200 Liter Wein und 7,5 Liter Wodka zeugen von der Feierwut der 310 Besucher. Es verwundert daher nicht weiter, dass bereits ab 22 Uhr die nächste Assitankstelle des Vertrauens zwecks Getränkenachschub angesteuert wurde.

Was gab’s sonst noch?
Obendrauf gab’s von der Sektion Straßenkunst noch etwas Performance Art, bei der vor den glänzenden Augen der Saalgemeinschaft eine Prise ihres Könnens versprüht wurde.

Der Abend kann also mit Fug und Recht als voller Erfolg gewertet werden. Damit endet aber erstmal die Zeit des Eigenlobes und Schulterklopfens. Schließlich ist auch in den nächsten fünf Jahren einiges zu tun.

Ewig Landstrassler!